Vitae

Käthe Loup
M.A. Kunst/Kunstpädagogik

geb.1971

1992-98
Studium an der Universität Osnabrück mit Schwerpunkt Malerei
bei Prof.H.Girke
Abschluss M.A. Kunst/Kunstpädagogik

1998-2000
Ergänzungsstudium an der HdK Berlin (Institut für Kunst im Kontext)

seit 2000
freiberuflich künstlerisch tätig im Bereich Malerei und Mixed Media
Ausstellungstätigkeit seit 2000 im Raum Köln, Aachen und der Euregio.
Wohnhaft in Aachen seit 2011, Atelier in Herzogenrath-Kohlscheid seit 2013.
Mitglied der Gedok Köln, Gründungsmitglied der Aachener Künstlerinnengruppe compARTibel (2015)

Im Ringen um das Bild ist das Unbewusste mein Reservoir, aus dem ich schöpfe. Malerisch-zeichnerische Gesten, Fragmentarisches, Archetypisches, Schrift und Palimpsest, sind wiederkehrende Elemente meiner Bilder. Ihr Zusammenspiel lässt das Bild wachsen und beschreibt mir den Weg, den ich gehen muss. Die Eigenheit der Acrylfarbe hilft mir, im Bild schnelle Entscheidungen treffen zu können. Kurze Trocknungsphasen machen zügige Überarbeitungen, das Anlegen und Überlagern von Farbschichten möglich. Collageartiges Einfügen von bedrucktem (Zeitungs-) Papier, meist mit Strukturen oder Schrift, setzt Akzente und grafisches Gegengewicht.